Dies ist mein erstes Video zu den FitLine-Produkten. Der Grund ist, ich habe vor ziemlich genau drei Monaten begonnen mit den FitLine-Produkten, und zwar mit den drei Basisprodukten, die man früh am Morgen und später am Abend kurz vor dem Schlafengehen nehmen sollte.

Das eine ist der PowerCocktail, das zweite Generation 50+ und zum Abend Restorate. Der PowerCocktail ist schon etwas ganz Besonderes, vor allem, weil er eine sehr interessante Mischung beinhaltet aller Substanzen, die ich auch früher schon vereinzelt genommen habe. Vereinzelt bedeutet nicht alles gleichzeitig, sondern mal hiervon ein bisschen mal davon ein bisschen. Der Effekt war schon gut, denn ich hatte im Zuge einer ziemlich schweren Erkrankung vor einigen Jahren mich intensiv damit befasst, meine Ernährung auf den Prüfstand zu stellen.

Ich bin dann durch eine sehr gute Freundin auf die vegane Ernährung gestoßen und habe mich ca. 4 Jahre lang vegan ernährt. Ich war davon sehr begeistert, weil in meinem Körper sich vieles bemerkbar gemacht hatte, was ich so vorher nicht kannte. Meine Konzentration wurde besser, die Haut ist geschmeidiger geworden, Haare, Fingernägel und Zähne haben sich zum Guten verändert.

Es gab aber ein Problem mit meiner Ernährung, bedingt durch meine damalige Erkrankung. Ich ernährte mich nicht allumfassend, das heißt es fehlten Nährstoffe. Ich merkte das erst spät. Man kann sich noch so gesund ernähren durch Bio, was erstmal sehr gut ist, aber aufgrund der ausgelaugten Böden und anderer Problematiken, die sich im Laufe der Jahre entwickelt hatten, haben die jetzigen Lebensmittel kaum noch das Kriterium eines Lebensmittels. Viele sind degradiert zu Nahrungsmitteln, weil ganz einfach der Nährstoffgehalt nicht mehr ausreichend ist.

Aufgrund dessen war ich ständig auf der Suche nach neuen Produkten. Ich bin auf drei Anbieter gestoßen, deren Lebensmittel ich heute noch einkaufe. Aus diesen Produkten stelle ich mein tägliches Essen zusammen. Das soll aber jetzt nicht im Vordergrund stehen, weil auch diese von mir gedachte sehr gesunde Ernährung nach ca. 4 Jahren an seine Grenzen gestoßen ist. Zu dieser Zeit habe ich arge gesundheitliche Probleme bekommen, teilweise aber auch bedingt durch meine Tätigkeit. Es war einfach zu viel.

So habe ich weitergesucht nach Alternativen und bin dann auf FitLine aufmerksam geworden, angestoßen durch ein Auto mit dem auffallenden PM-Logo darauf. Eine meiner Nachbarinnen fährt solch ein Auto. So habe ich mich mal näher mit dem Unternehmen befasst. Ich habe PM-International und natürlich deren Produktpalette kennengelernt. Die junge Dame mit dem PM-Auto betreibt ihren eigenen Instagram-Kanal. So habe ich diesen Kanal abonniert und mir sehr aufmerksam ihre Stories angesehen. Ich bin ihr sehr dankbar für die Medien, die sie produziert hat und auch weiterhin produziert.

Nun wollte ich es gern selbst probieren, weil etwas sehen oder hören ist zwar gut und schön, aber ich bilde mit lieber selbst meine Meinung und das geht nur durch Probieren. Ich habe dann angefangen mit den Basisprodukten, denn das war in den täglichen Instagram-Stories zu sehen. So begann ich mit dem PowerCocktail, den die junge Dame als Goldstaub bezeichnet hatte. Aber sie meinte damit sicherlich alle FitLine-Produkte und ich kann ihr da nur Recht geben. Der PowerCocktail hat einen ungewöhnlich hohen Nährwert. Ich habe mir dann auf der Webseite von FitLine die Zutatenliste angeschaut. Ich wollte wissen, was da alles drinsteckt, und da habe ich mir gesagt, wow – das alles in einer Packung.

Ich wollte mich dann auch auf anderen Seiten im Netz davon überzeugen, stimmt das oder stimmt das nicht, weil ich sehr kritisch in den letzten Jahren geworden bin. Ich bin auf Videos gestoßen, in denen dann auch Ernährungsberater oder angebliche Ernährungsberater, ich konnte es nicht nachprüfen, davon eher abgeraten haben. Sie konnten nicht feststellen, ob die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind oder ob sie eventuell chemisch erzeugt wurden. Ich kann nur sagen, probiert es selbst aus. Auf der Webseite von FitLine gibt es alle Produktaufkleber als PDF. Es stehen alle Inhaltsstoffe darauf und es sind rein natürliche Zutaten von allerbester Qualität. Die FitLine-Produkte werden permanent überwacht durch die ELAB Analytik GmbH, die sporadisch Produktproben entnehmen und auf ihre Zusammensetzung überprüfen.

Ein anderes wichtiges Kriterium war für mich der Good Manufacturing Practice Standard. Der GMP-Standard ist der weltweit am höchsten eingestufte Standard, den auch die Pharmaindustrie verwendet. Wie bei der Pharmaindustrie, bei der es um die Herstellung hochreiner Medikamente geht, werden in den FitLine-Produkten auch hochreine Zutaten verwendet, die auf dem Weltmarkt eingekauft werden und auf ihre Bestandteile genaustens überprüft werden. Über ihre Zusammensetzung erzielen diese Produkte bestimmte Wirkungen. Genau diese Zusammensetzungen sind der eigentliche Mehrwert, weil durch bestimmte Synergieeffekte der Inhalte sichergestellt wird, dass auch bestimmte Wirkungen erzielt werden. Diese sind auch wissenschaftlich überprüft worden.

Hierbei handelt es sich um einen längeren Prozess. Die Produkte wurden nicht einmal zusammenkreiert und dann bleiben sie für immer und ewig so. Nein einige Male im Jahr setzt sich der wissenschaftliche Beirat, bestehend aus 15 Experten mit unterschiedlichem Hintergrund, zusammen und stellt die Produkte auf den Prüfstand. Sie ermitteln, ob nicht irgendetwas an der Zusammensetzung noch weiter optimiert werden kann.

Den PowerCocktail nehme ich in Verbindung mit Generation 50+, weil ich einfach dazugehöre und weil diese Ergänzung wunderbare Inhaltsstoffe beinhaltet, die auf meine gesundheitlichen Beeinträchtigungen positiv einwirken, wie z.B. eine positive Beeinflussung des Herz-Kreislaufsystems und des Gehirns sowie einen Erhalt der normalen Sehkraft hauptsächlich durch Omega3, Q10 und Lutein. Man sollte aber Generation 50+ nicht einzeln nehmen, sondern immer als Ergänzung zum PowerCocktail. Generation 50+ ist auf Bestandteile im PowerCocktail angewiesen.

Und das ist meine frühmorgentliche Routine. Jeden Morgen nehme ich die Mischung aus diesen beiden in einem Halbliter-Glas und ich fühle mich danach fit. Es ist einzigartig, was ich damit erfahren habe. Es geht nicht von heute auf morgen, es hat bei mir schon einige Tage gedauert, bis eine signifikante Verbesserung spürbar war. Aber ich habe mir gesagt, drei Monate halte ich durch. Warum gerade drei Monate? Weil alle drei Monate erneuern sich die Zellen unseres Körpers und danach sind wir sozusagen ein neuer Mensch geworden. Es betrifft leider nicht alle Zellen. Die Nervenzellen werden nicht mehr erneuert, sie bleiben so wie sie sind.

Jeden Abend kommt dann der Mineralienmix in Verbindung mit Vitamin D zum Einsatz. Restorate gibt es in zwei unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. Ich bevorzuge Zitrone. Man sollte es ca. eine halbe Stunde vor dem Schlafengehen zu sich nehmen. Über Nacht regeneriert damit der Körper und es stellt sich das Säure-Basen-Gleichgewicht wieder her. Die Folgen erlebe ich, wenn ich früh aufstehe, und das ist bei mir leider sehr zeitig um 4 Uhr. Ich brauche nicht viel Zeit, um wach zu werden. Ich bin innerhalb kürzester Zeit voll da und der Tag kann beginnen.

Und dann beginnt der Prozess von neuem. Dann ist wieder der PowerCocktail mit Generation 50+ dran. Die Wirkungen, die ich in den drei Monaten spüren konnte, waren, dass ich die Symptome, die ich vor dem, also noch vom Sommer bis Anfang September hinein hatte, weitestgehend weg sind. Das war zum einen etwas, was mir sehr große Probleme bereitet hatte. Meine Herzrhythmusstörungen sind weg. Mein Herzschlag hat sich normalisiert. Ich hatte vordem einen recht hohen Ruhepuls gehabt. Auch der hat sich normalisiert. So kann ich eigentlich nur sagen, es hat nur positive Wirkungen für mich gebracht. Ich bin hell auf begeistert davon und kann gut nachvollziehen, dass es etliche FitLine-Kunden gibt, die Ähnliches erlebt hatten. Von einer Frau hatte ich gehört, die nimmt diese Produkte bereits seit gut 22 Jahren ein.

Ich habe für mich selbst beschlossen, ich nehme das jetzt auch den Rest meines Lebens. Zugegeben, der Preis dafür ist relativ hoch, aber diese Produkte sind jeden Euro und jeden Cent wert. Auf der FitLine-Website werden bei jedem Artikel neben dem Preis auch die Kosten einer Tagesportion angezeigt. Ich bezahle pro Tag für meine drei Produkte knapp 7 €. Wenn ich heute in ein Restaurant gehe oder in ein Bistro, komme ich da noch mit 7 € am Tag hin? Es ist schwer geworden in der heutigen Zeit. So habe ich mir gesagt, ich investiere in meine Gesundheit. Meine Gesundheit ist das Allerwichtigste, was ich habe. Es ist mein neues Statussymbol geworden, eine Wertvolle Gesundheit.